Denis Abrahams: “In dem Auszug aus “Epilog und lyrisches Ich” von Gottfried Benn fand ich in Anlehnung an Messages Hauptfigur interessant, wie abstrakt Benn hier mit seinen Gefühlen umgeht. Zudem fand ich den pathologischen Aspekt interessant, der sich bei Benns “lyrischem Ich” offenbart, wenn er beschreibt, wie er irgendwann nicht mehr dazu in der Lage war, Interesse oder Fürsorge für einen einzelnen Patienten aufzubringen.”

Informationen zu Gottfired Benn

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>